Mein Jahr 2016

Hallo ihr Lieben!

nun ist es auch schon so weit, ein weiteres Jahr ist vergangen und ich blicke relativ zufrieden auf die vergangen 12 Monate zurück.

Wie jedes Jahr war auch das Jahr 2016 von vielen Höhen, aber auch Tiefen geprägt. Die meisten Schwierigkeiten konnte ich allerdings hinter mir lassen und zum Glück daraus lernen. Dennoch habe ich mir einiges vorgenommen, was ich diese Jahr ändern möchte, da ich  damit noch nicht ganz zufrieden bin.

Zunächst muss ich sagen, dass ich für all das, was ich im vergangen Jahr erleben durfte wahnsinnig dankbar bin. Nicht nur auf meinem Blog sondern auch im privaten Leben machte ich Fortschritte, ich reiste in fantastische Länder, las atemberaubende Bücher und tauchte so in unglaubliche Welten ein, ich lernte neues im Bereich Fotografie und ich hoffe, dass sich auch mein Schreibstil weiterentwickeln konnte.

2016 fing ich außerdem an mein Sprachinteresse fortzuführen. Ich begann zusätzlich zu Englisch und Französisch noch Spanisch zu lernen und las auch einige Fremdsprachige Bücher. Ich nahm an einem Austausch teil, der mein Sprachgefühl ungemein verbesserte und mir dabei half, auch mal drauf los zu plappern, egal ob es am Ende nicht komplett richtig ist. 😉

Ein weiteres Erfolgserlebnis ist für mich , der Beginn meiner ehrenamtliche Arbeit mit Kindern. Ich lernte Dinge leichter zu erklären, die Reaktionen der Kleinen richtig einzuschätzen und vor allem ihnen Grenzen zu setzten, was mir anfangs sehr schwer fiel.  In wenigen Tagen werde ich an einem Workshop teilnehmen, in dem ich hoffentlich viel Neues dazu lernen kann.

Mein Leseziel von 101 Büchern habe ich leider nicht erreicht. Allerdings las ich fantastische Bücher und war nur von sehr wenigen enttäuscht. 😉

Ich hoffe euch geht es allen gut!

Fühlt euch gedrückt!

Lillian

 

Ein Gedanke zu “Mein Jahr 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s